Lachen über Depressionen?

Sowas darf man nur als Betroffener. Natürlich übertrieben, aber auch wahr.

Übrigens nervt mich, dass die meisten Vortragenden, gerade im Bereich des Poetry Slams, die gleiche Art des Vortrags haben. Gehen die alle zu dem selben Lehrer? Oder steckt das an, weil man bei Lesungen nur auf andere Slammer trifft?