Liebeskummer und Wut

Damit habe ich nicht gerechnet. DW kann sich nicht festlegen. Will sich nicht festlegen. Findet alles gut so, wie es ist.

Abgesehen davon, dass ich ihm das nicht abnehme: Fuck you. Die Signale waren zwar nicht eindeutig, aber diese Form von Laissez aller war nicht wahrzunehmen.

Ich bin traurig, wütend, entsetzt und auch ein bißchen befreit. Ich habe alles auf den Tisch gelegt, ich war wirklich offen und ehrlich.

Wem diese Klarheit nicht möglich ist: runter vom Spielfeld und ab unter die Dusche!

Advertisements

2 Gedanken zu „Liebeskummer und Wut

Und was meinst Du?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s